GEIERLAY

Die Hängeseilbrücke Geierlay ist eine Fußgängerseilbrücke zwischen den Ortsgemeinden Mörsdorf (Rhein-Hunsrück-Kreis) und Sosberg (Landkreis Cochem-Zell). Sie überquert mit einer Länge von 360 Metern das Mörsdorfer Bachtal und ist damit eine der längsten Hängeseilbrücken Deutschlands.

Die Brücke zählt inzwischen zu den touristischen Highlights der Region und hat auch für Fotografen viel zu bieten. Die Aufnahmen sind beim Sonnenaufgang an einem Spätsommertag 2017 entstanden.

Mehr Informationen zur Brücke und Umgebung bei Geierlay.